Lage

Das Projektgebiet befindet sich auf dem Homberg im Kanton Solothurn, zwischen den Gemeinden Seewen, Nunningen und Himmelried, in einer abwechslungsreichen Hügellandschaft auf 750 - 850 m. ü. M.

Hier ist die Errichtung von 3 Windenergieanlagen (WEA) geplant.

Die WEA-Standorte werden intensiv geprüft und aufgrund verschiedener umweltspezifischer Gegebenheiten (wie z.B. Schutzzonen, Hydro-/Geologie, Flora, Fauna, Schallausbreitung, Schattenwurf etc.), den Windbedingungen und den technischen Kriterien (z.B. Erschliessbarkeit, Netzanschluss etc.) optimiert.